MESSSYSTEME

SENTINEL

By 5 Oktober 2018No Comments

ELEKTRONISCHER KONDENSATMONITOR

SENTINEL ist ein computergestützter elektronischer Mengenzähler, der Kondensationsfeuchtigkeit und Tauwasser misst. Er wird in den Ablaufrohren der Verdampfer von Lagerzellen installiert. Die gewonnenen Messwerte eignen sich insbesondere zur Steuerung und gegebenenfalls Verringerung des Gewichtsverlusts von Produkten. Sie liefern wichtige Informationen zur Optimierung des Betriebs von Kühlsystemen. Der SENTINEL kann Ablaufwasser je nach Anforderungen an die Feuchtigkeit entweder in die Zelle (auf den Boden) oder nach außen leiten. Das Gerät kann in Kühlsystemen installiert werden, die mit Luft-, Elektro-, Heißgas-Bypass- oder Glykol-Abtauung arbeiten. Es eignet sich nicht für wasserbasierte Abtausysteme.

 

VORTEILE:

– Überwachung des Gewichtsverlusts von Produkten

– Ablassen von Kondensationswasser in das Innere von Lagerräumen (Fußboden) oder in Außenbereiche, abhängig von den hygrometrischen Anforderungen

– Tägliche / monatliche / saisonbezogene Berichte zu den von den Produkten an den Verdampfer abgegebenen Kondenswassermengen

– Indirekte Kontrolle des Betriebs des Kühlsystems

SENTINEL - SENTINEL

Download

Tel
Map